ALTERUNG VON KLEBEBÄNDERN

Es handelt sich um Verbrauchsgüter, und sicherlich sollte auch beim Planen einer Bestellmenge an das Lager gedacht werden.

ALTERUNG VON KLEBEBÄNDERN

Alle Klebebänder altern und ändern ihre Eigenschaften. Es handelt sich um Verbrauchsgüter, und sicherlich sollte auch beim Planen der Bestellmenge an das Lager gedacht werden. Prinzipiell sollte die Lagerung die Klebefähigkeit des Klebebandes nicht beeinträchtigen, aber es kann vorkommen, dass bei einer Lagerung von länger als einem Jahr einige Klebstoffe durch die Beeinflussung auf die Farben den oberen Abdruck des Klebebandes teilweise zerstören.

In den ersten sechs Monaten sollte es bei einer optimalen Lagerung zu keinen Änderungen kommen. Wenn es auch nach 12 Monaten zu keinen wesentlichen Änderungen kommen sollte, ist das Klebeband sehr widerstandsfähig gegen das Altern. Acrylkleber widersteht am besten dem Altern, im Gegensatz dazu altern Hotmelt oder Naturkautschuk schneller und ändern gegebenenfalls ihre Farbe.


Weitere Beiträge