Häufige Fragen zum Klebebanddruck

Hier finden Sie einige Antworten zum Thema Klebeband und Druck. Wir lieben Klebebänder.

Unsere Transportkosten

Sie erhalten aus dem Online Preisrechner einen automatisch errechneten Preis ohne Transportkosten. Da unsere Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen, es ist nicht möglich Standardkosten für die Lieferung festzulegen. Daher finden Sie die Transportkosten für die Hauptmengen hier:

WIE SOLL DAS KLEBEBAND BEHANDELT UND WO SOLL ES GELAGERT WERDEN?

Für alle Klebebänder sind Licht, Staub, UV-Strahlung oder übermäßige  Wärme oder Kälte nicht zu empfehlen. Nassklebebänder sind weniger  empfidlich, trotzdem empfehlen wir grundsätzlich alle nicht verwendeten Klebebänder in einer verschlossenen Box zu lagern und nur die Menge zu entnehmen, die sie gerade benötigen.

POSITIVER UND NEGATIVER DRUCK BEIM BEDRUCKEN VON KLEBEBÄNDERN

Beim Bedrucken von Klebe- und Nichtklebebändern gibt es zwei wichtige Begriffe: positives und negatives Druckverfahren.

WANN KLEBT DAS KLEBEBAND AM BESTEN?

Das Standard-Klebeband klebt am besten bei einer Lager-, Werkstatt- oder Bürotemperatur von mindestens 18°C. Wenn die Temperaturen unter diesen Wert sinken, kann es passieren, dass die Klebstoffe allmählich härter werden und sie dadurch weniger gut kleben.


WIE SOLL ICH BEI EINER REKLAMATION VORGEHEN?

Sehr geehrte Kunden,

unser Ziel ist es, die höchste Qualität in Bezug auf den Verkaufspreis zu beizubehalten. Beim Bedrucken der Klebebänder werden auf verschiedene Folien verschiedene Farben aufgetragen. Wir machen ständig Proben von Folien und Farben unserer ständigen und auch anderer Lieferanten, damit wir für Sie stets das beste Produkt erzielen können. 

WELCHE EIGENSCHAFTEN HABEN DIE FÜR KLEBEBÄNDER VERWENDETEN FOLIEN?

Polypropylen (BOPP) - umweltfreundlich, kostengünstig, gut anwendbar auch bei Temperaturen über 50 °C, übliche Folienstärke 25 bis 32 Mikronen

Polyvinylchlorid (PVC) - gute mechanische Eigenschaften, verwendete Folienstärke 28 bis 37 Mikronen

VORBEREITUNG EINES GRAFIK-ENTWURFS FÜR DEN AUFDRUCK AUF KLEBEBÄNDER

Für eine optimale Verarbeitung Ihres Grafik-Entwurfs benötigen wir die Daten in Vektoren. Die Dateien haben die Erweiterung: CDR (Corel Draw), AI oder EPS (Adobe Illustrator) oder PDF (Acrobat). Wenn Sie die Daten nicht in diesen Formaten haben, senden Sie uns alles, was Ihnen zur Verfügung steht, wir werden die Daten verarbeiten.

WIE KANN AM BESTEN EIN KARTON ZUGEKLEBT WERDEN

Beim Zukleben eines Kartos ziehen Sie das Band bis zu einem Drittel über die Kiste (mindestens 12 cm), bei massiven Kartons entsprechend länger. Das Überziehen und der Druck der Hand auf die ganze Bandoberfläche verhindern das Auseinanderkleben der Kiste. Um das beste Zukleben handelt es sich, wenn das Band um die Kiste herum geklebt wird (natürlich nur unter der Voraussetzung, wenn die Karton- Größe und das Gewicht dies ermöglichen).

WAS SIND DIE EIGENSCHAFTEN DER KLEBSTOFFE FÜR DIE VERPACKUNGSKLEBEBÄNDER?

Als Klebstoffe für Verpackungsklebebänder haben sich aufgrund des Preises und der Qualität folgende Klebstoffe durchgesetzt:

WAS KANN EIN KLEBEBAND VERKLEBEN?

Unsere Klebebänder sind für das Verkleben von allen häufig verwendeten Verpackungsmaterialien geeignet - diese müssen jedoch sauber, trocken und fettlos sein.

Welches Klebeband soll ich wählen BOPP oder PVC?

Welchen Unterschied gibt es zwischen dem Polypropylen- (PP-) und dem PVC-Klebeband? Wenn Sie den Unterschied kennen, können Sie die Bänder voneinander unterscheiden? Warum ist es wichtig? Weil es zwischen diesen Bändern große Qualitätsunterschiede gibt. Für einen gewöhnlichen Verbraucher macht es wahrscheinlich keinen Sinn, darüber nachzudenken, aber für Sie als professioneller Absender ist die Wahl des richtigen Klebebands wichtig.

Korone - die Vorbereitung des Polyethylens und Polypropylens für Druck

Viele bedruckte Materialien, wie zum Beispiel PE und PP, haben eine chemisch inerte und nicht-poröse Oberfläche mit einer niedrigen Oberflächenspannung.