WAS SIND DIE EIGENSCHAFTEN DER KLEBSTOFFE FÜR DIE VERPACKUNGSKLEBEBÄNDER?

Als Klebstoffe für Verpackungsklebebänder haben sich aufgrund des Preises und der Qualität folgende Klebstoffe durchgesetzt:

Akrylkleber

Akrylat - Der Akrylat-Klebstoff wird heute am häufigsten verwendet, er hat ein sehr breites Einsatzspektrum. Dieser ist beim üblichen Verkleben von Paketen und Sendungen einsetzbar. Es ist ein umweltfreundlicher Klebstoff mit guter Funktionalität bei Temperaturen zwischen 18 - 25°C, bereits aufgetragen klebt er jedoch bei Temperaturen von -20 bis ca. 60°C. Es handelt sich um eine Akrylatdispersion auf Wasserbasis, und dank der Eigenschaften des Akryls hält der Klebstoff immer am Band - es ist der „sauberste“ Klebstoff und er ist für langfristige Verwendung und auch bei höheren Temperaturen der Lagerartikel geeignet. Die Anwendung bei niedrigen Temperaturen wird nicht empfohlen.

  • Nach dem Auftragen widersteht der Klebstoff der UV-Strahlung (langfristige Sonneneinstrahlung) und der Oxidation gut. 
  • Für gute Qualität der Klebrigkeit verwenden wir den Kleber mit Klebekraft von 21 Micronen.
  •  Im Vergleich zu den Klebstoffen Solvent oder Hotmelt erreicht der Acryl-Klebstoff die höchste Klebrigkeit erst nach mehreren Stunden.

Paketbänder mit Aufdruck mittels Flexodruckverfahren



Hlasitá při užití
Laut beim Abrollen

Sofortige Klebkraft niedrig

Leicht abrollbar

Wir empfehlen bei Anwendung die Temperatur 18° - 25°C


Hotmelt

Hotmelt ist ein Klebstoff auf Basis von synthetischem Kautschuk und er hat den Hauptvorteil, dass er sofort überdurchschnittlich klebt.
Die Verarbeitung erfolgt im geschmolzenen Zustand, d.h. er enthält keine Lösungsmittel. Er haftet problemlos an das zu verklebende Material, bildet schnell eine feste Verbindung, die nur bei einer sichtbaren Beschädigung der Kiste auseinander gebracht werden kann. Der Klebstoff kann auch bei größerer Kälte zwischen 15 - 21°C verwandt werden, und sobald verwandt, klebt er bei Temperaturen von 0 - 40°C. Er ist weniger beständig gegen UV-Strahlung. Für gute Qualität der Klebrigkeit verwenden wir den Kleber mit Klebekraft von ca.18 Micronen.



Weniger laut beim Abrollen

Sofortige Klebkraft mittel

Abrollbar mit mittleren Widerstand

Wir empfehlen bei Anwendung die Temperatur 15° - 21°C


Solvent

Solvent ist der historisch älteste Kleber auf Basis von Naturkautschuk. Im Prinzip kann man sagen, dass einmal angewendet, klebt er bei Minus-Temperaturen bis zu ca. -30 °C und bei Plus-Temperaturen bis zu ca. 70°C.

Er klebt einfach dort, wo andere Klebstoffe versagen, das Band muss jedoch stets bei Temperaturen zwischen ca.
15°C až do 25°C angewandt werden. Seine Herstellung ist nicht umweltfreundlich, da hier der Naturkautschuk mit organischen Lösungsmitteln verdünnt wird. Dies ermöglicht auch eine bereits getestete Verwendung in der Lebensmittelindustrie, wo man auf Fett und Kälte antrifft.
Wir nutzen die hohe Klebrigkeit und ein breites Spektrum zum Beispiel bei der Herstellung von laminierten Etiketten für den industriellen Einsatz, die dank diesem Klebstoff dem Frost und der mechanischen Belastung, wie z.B. bei Gasflaschen, widerstehen.
Der Klebstoff bleibt auf den verklebten Materialien, das heißt, dass er nicht beseitigt werden kann, ohne Spuren zu hinterlassen.

PVC-Klebebänder mit Druck


Still beim Abrollen

Hohe sofortige Klebkraft

Abrollbar mit Widerstand

Wir empfehlen bei Anwendung die Temperatur 15° - 21°C


Silent

Für Kunden, bei denen die Lautstärke des Abrollens des Klebebandes beim Verpacken von Sendungen ein wichtiges Kriterium ist, die jedoch das weniger umweltfreundliche PVC-Band nicht verwenden wollen, gibt es die BOPP-Variante des bedruckten Klebebands mit modifiziertem Acrylat-Klebstoff, das „low-noise“ oder auch „silent“ (d.h. still) genannt wird.
Beim Abrollen ist das Band viel leiser als das klassische Band mit Acrylat-Klebstoff, und viele unserer Kunden bevorzugen diese Bänder sowohl wegen der besseren Klebeeigenschaften als auch wegen dem Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter.
Die Anwendungstemperatur des Bandes ist gleich wie beim Acrylat-Klebstoff zwischen 18-25°C, das Band klebt dann bei Temperaturen von -10°C bis 60°C.


Still beim Abrollen

Niedrige sofortige Klebkraft

Leicht abrollbar

Wir empfehlen eine Anwendung bei Temperaturen von 18° - 25°C